skip to Main Content
06024 6390601 mail@priska-integration.de

Wir kochen vor Leidenschaft!

Lieblingsessen – made by PRISKA. Was wir kochen, schmeckt. Die PRISKA Integration gGmbH beliefert Schulen, Tagesstätten und Kindergärten mit ausgewogenen Mahlzeiten aus regionalen, ökologischen Rohstoffen, betreibt Mensen und Kantinen in Eigenverantwortung an zahlreichen Schulen und organisiert für Privatleute und Firmen den professionellen Partyservice. Kochen ist unsere Leidenschaft, das werden Sie schmecken.

Wir bereiten die Speisen nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) zu und verwenden vorzugsweise frisches Obst, Gemüse und Salate von Lieferanten aus der Region.

Wann dürfen wir Sie von unserem reichhaltigen Angebot überzeugen und für Sie kochen?

Zertifizierung der Mittagsverpflegung

Liebe Gäste,

Seit dem Schuljahr 2015 sind wir zertifiziert nach dem „DGE- Qualitätsstandard für Schulverpflegung“.

Die Angebote/Komponenten mit dem DGE-Logo entsprechen dem „DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung“ und wurden von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) als eine Menülinie zertifiziert.

Es werden drei Qualitätsbereiche Lebensmittel, Speisenplanung & -herstellung und Hygiene/ Qualitätsmanagement sowie Einhaltung relevanter rechtlicher Vorgaben geprüft:

  • Lebensmittel: Optimale Lebensmittelauswahl in der Mittagverpflegung und Anforderungen an den Speisenplan
  • Speisenplanung & -herstellung: Kriterien zur Planung und Herstellung der Speisen, Gestaltung der Speisenpläne
  • Hygieneaspekte, rechtlicher Rahmen und Qualitätsmanagementsystem

Was beinhaltete der DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung?

Die Anforderungen an einen 4-Wochen-Speiseplan sind:

  • Täglich Getreide, Getreideprodukte oder Kartoffel, davon mindestens 4 x Vollkorngetreideprodukte (pro Woche: 1 x)
  • Täglich Gemüse, Hülsenfrüchte oder Salat im Angebot, davon mindestens 8 x Rohkost oder Salat (pro Woche: 2 x)
  • Mindestens 8 x frisches oder tiefgekühltes Obst (pro Woche: 2 x)
  • Mindestens 8 x fettarme Milch oder Milchprodukte (pro Woche: 2 x)
  • Maximal 8 x Fleisch (pro Woche: 2 x), davon mind. 50 % mageres Muskelfleisch
  • Mindestens 4 x Seefisch (pro Woche: 1 x), davon alle 14-Tage einen fettreichen Seefisch
  • Als Getränke stehen täglich Trink- und Mineralwasser zur Verfügung

Wir verwenden Rapsöl und Jodsalz. Weitere Informationen unter:  www.jobundfit.de

Bei Fragen steht Ihnen unsere Küchenleitung vor Ort, bzw. unser Verwaltungsteam unter der Rufnummer 06024-6390601 gerne zur Verfügung.

Die aktuellen Speisepläne

Back To Top
×Close search
Suche