skip to Main Content

Verstärkung (m/w/d) in der Küche gesucht

Wir suchen wir für unser Projekt „…restlos gut!“ Verstärkung (m/w/d) in der Küche und stellen ein kleines Team zusammen!

Was wir machen:

  • Wir verarbeiten frisches, teils gerettetes Obst und Gemüse aus dem Spessart von Hand.
  • Wir legen Wert auf regionale Obst- und Gemüsesorten.
  • Wir arbeiten nachhaltig und mit kurzen Transportwegen.
  • Wir entwickeln unsere Rezepte so, dass nichts, was man essen kann, übrig­bleiben soll.
  • Wir fördern ein soziales, verantwortungsbewusstes und wertschätzendes Miteinander.

Die Stelle ist auch als Minijob oder in Teilzeit und auch für Rentner*innen geeignet und auf Wunsch gern für einzelne Vor- oder Nachmittage.

Als Inklusionsunternehmen möchten wir sehr gern Menschen mit Behinderung ermuntern, sich zu bewerben. Die Produktionsstätte ist mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln (etwa 100m von Bushaltestelle und 900m vom Bahnhof) und Auto gut erreichbar und es sind Parkplätze verfügbar.

 Was konkret zu tun ist:

  • Verarbeiten von Zutaten zu unterschiedlichen Lebensmitteln in unserer Betriebsküche.
  • Strukturiertes Arbeiten: wir arbeiten an einem Rezept, bis genügend hergestellt wurde, in der Regel etwa zwei Tage nacheinander.
  • Vorbereiten des Produktionsvorganges, zum Beispiel Gemüse oder Obst waschen und schneiden, Verpackungen vorbereiten und ähnliche Tätigkeiten.
  • Nachbereiten, vor allem Aufräumen und Saubermachen.
  • Produkte für den Verkauf vorbereiten, zum Beispiel Abfüllen oder Verpacken der hergestellten Lebensmittel.
  • Dokumentation der entwickelten Rezepturen, beispielsweise notieren der verwendeten und entstandenen Lebensmittel und Mengen.

Was wir uns wünschen:

  • Sie haben Spaß im Umgang mit Lebensmitteln und mit Menschen.
  • Sie kennen die erforderlichen Hygienestandards (Unterweisung nicht älter als drei Monate) oder nehmen an einer Hygieneschulung teil (die Kosten werden übernommen).
  • Sie verfügen über Einsatzbereitschaft und haben Lust, auch Neues auszuprobieren.
  • Sie haben solides Grundwissen in der Küche oder sogar eine Berufsausbildung im Lebensmittelhandwerk.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Post an priska gGmbH, Ernstkirchen 4, 63825 Schöllkrippen oder per E-Mail an Herrn Schäfer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back To Top
×Close search
Suche